Archiv der Kategorie: Allgemein

Chemiker fordert unabhängige Untersuchung der Bohrschlammdeponie Brüchau

Hier der Artikel aus der Volksstimme mit haarsträubenden Informationen zur Umweltbelastung durch die hier abgelagerten „Reste“ aus der Erdgasförderung; http://www.volksstimme.de/lokal/gardelegen/20160415/bohrschlammdeponie-chemiker-fordert-unabhaengige-beprobung

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Gartower Samtgemeinde einstimmig gegen Fracking

Die Fraktionen des Rats der Samtgemeinde Gartow haben am 5. April einstimmig eine Resolution gegen Fracking beschlossen.  Wir dokumentieren den Wortlaut: Resolution zum Fracking im Gebiet der Samtgemeinde Gartow Samtgemeinde Gartow – Gemeinde Gartow – Gemeinde Gorleben – Gemeinde Höhbeck … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Öffentliche Sitzung des Rates der Samtgemeinde Gartow am 05.4.16 mit Thema Fracking

Öffentliche Sitzung des Rates der Samtgemeinde Gartow am Dienstag, 5. April 2016, 19.00 Uhr in Pevestorf, Gaststätte „Zum Lindenkrug“ mit TOP 11 Resolution zum Fracking im Gebiet der Samtgemeinde Gartow Quelle: http://www.gartow.de/desktopdefault.aspx/tabid-6102/ T a g e s o r d … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

NRW will nicht länger Müllkippe sein

TAZ vom 29.03.16 Bei der Suche nach Erdgas und Erdöl wurden jahrzehntelang Millionen Tonnen hochgiftiger Bohrschlämme in den Boden gekippt. Sie gefährden Umwelt und Grundwasser – geeignete Deponien fehlen. Hier der link zum vollständigen Artikel: Giftiger-Bohrschlamm aus Niedersachsen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Rotenburger Ostermarsch gegen Fracking am 26.03.

Die Rotenburger und viele Gemeinden in der Umgebung sind besonders schlimm von den gesundheitlichen und ökologischen Schäden durch die Gasförderung betroffen. Ablaufplan Rotenburger Ostermarsch am 26. März 2016 Organisiert wird der Rotenburger Ostermarsch von einem Bündnis aus Bürgerinitiativen der Landkreise … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Fracking-Firma muss Millionen zahlen-Methan im Hausbrunnen

Methan im Hausbrunnen Nach Jahren gewinnt eine Familie aus Susquehanna County den Gerichtsprozess gegen die Firma Cabot Oil & Gas. Der Spiegel berichtet: Es ist ein seltener Sieg von Verbrauchern gegen ein Unternehmen aus der Energiebranche: Ein US-Erdgasförderer muss zwei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Gas- und Ölbohrungen in der Göhrde aufgegeben – Pressemitteilung

Pressemitteilung 03.03.2016 Gas- und Ölbohrungen in der Göhrde aufgegeben Nach Informationen der AG Fracking der BI hat der US-amerikanische Öl- und Erdgaskonzern Kimmeridge Ende Februar den südlichen Teil des „Erlaubnisfeldes Lüneburg“ zur Aufsuchung von Kohlenwasserstoffen, zu dem auch ein Teil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Pressemitteilungen | Hinterlasse einen Kommentar

Altmark: Stoffe übelster Sorte eingelagert – verunreinigt Bohrschlammdeponie das Grundwasser?

„Stoffe übelster Sorte eingelagert“, sagte der ehemalige GdF Suez-Mitarbeiter, Dr. Baumbach. Schadstoffe im Grundwasser unter der Anlage für bergbauliche Abfälle aus der Erdgas- und Erdölförderung in Brüchau/Altmark Hier der Artikel aus der Volksstimme: kontamination-giftige-stoffe-aus-bruechauer-deponie

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Giftiger Bohrschlamm – Sondermüll, den keiner will

Hier ein Hinweis auf tagesschau.de zum Thema Bohrschlamm, der ja beim Bohren nach Gas und/oder Öl in großen Mengen anfällt. Die Erdöl- und Erdgasindustrie in Deutschland steht vor einem gewaltigen Entsorgungsproblem: Nach Recherchen von WDR und NDR müssen womöglich mehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Erdbeben im Heidekreis – Zusammenhang mit Gasförderung wahrscheinlich

19.02.2016 Pressemitteilung LBEG Nordwestlich von Walsrode (Landkreis Heidekreis) ereignete sich am 18. Februar 2016 um 15:57 Uhr Ortszeit ein schwaches Erdbeben mit der Lokalmagnitude 2,0 (ML). Der Niedersächsische Erdbebendienst (NED) im Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG) registrierte das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar