NRW will nicht länger Müllkippe sein

TAZ vom 29.03.16

Bei der Suche nach Erdgas und Erdöl wurden jahrzehntelang Millionen Tonnen hochgiftiger Bohrschlämme in den Boden gekippt. Sie gefährden Umwelt und Grundwasser – geeignete Deponien fehlen.

Hier der link zum vollständigen Artikel:

Giftiger-Bohrschlamm aus Niedersachsen

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.