Neuer Generalsekretär der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) lehnt Fracking ab

Heinrich Bottermann, neuer Generalsekretär der DBU, erteilt Fracking eine deutliche Absage: „Ich kann nicht akzeptieren, dass man in tiefen Gesteinsschichten mit Flüssigkeiten arbeitet, deren Inhaltsstoffe wir nicht kennen“.

Generalsekretär der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) lehnt Fracking ab

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.